2. Wolfhager Burger-Meister

Wer wird der 2.Wolfhager „Burger-Meister“?

- Der Präventionsrat Wolfhagen lud ein zum Kochduell -

 

Voller Betrieb in der Schulküche:

 

Der 2. Wolfhager Burger-Meister ist gekürt!

Insgesamt 36 Mädchen und Jungen traten - verteilt auf 6 Mannschaften - bei der „2. Wolfhager Burger-Meisterschaft“ an und gaben an Herd & Schneidbrett ca. 2 Stunden ihr Bestes. Verteilt auf 4 Kochplätze in der Küche der Wilhelm-Filchner-Schule mussten die Teams die einzelnen Zutaten für die Brötchen (Buns), die Burgersauce und das Hamburgerfleisch (Pads) verarbeiten und zu einem schmackhaften Gesamtergebnis zusammenführen.

Nach dem Brötchenbacken im Ofen war der vorletzte Schritt das Braten der Pads unter freiem Himmel auf einem bereitgestellten Grill. Zum Schluss folgte die vielleicht schönste Aufgabe: das Belegen oder besser ausgedrückt Stapeln der Burger. Hier und beim Anrichten waren der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Jede Mannschaft hatte pro Teilnehmer/In einen Burger zubereitet und einen weiteren (meistens der Größte) wurde bei der Jury abgegeben. Diese zog sich zum Testessen & und die Bewertung zurück.

Die abgegebenen Burger konnten sich sehen und schmecken lassen. Nach langem Probieren und anschließender Diskussion entschied sichdie Jury für folgende Gewinnerteams:

  1. Platz   „Team Crazy“
  2. Platz   „Fendt 824 Vario“
  3. Platz   „Die Kochmeister“

Die Urkunden wurden an die stolzen Gewinner ausgehändigt und es ging ein großes Kompliment der Veranstalter an die Kinder für ihre tolle Mitarbeit.



E-Mail Newsletter