BUCHTIPPS FÜR KINDER BIS 11 JAHREN

Auf dieser Seite stellen wir euch Buchtipps für Kinder bis 11 Jahre vor.
Zusammengestellt hat uns diese Auswahl netterweise die Buchhandlung Mander aus Wolfhagen.

 

Buchstabendschungel
von Ursula Poznanski, Loewe Verlag, EUR 9,95


 Nach einem Sturm im Dschungel sammelt der kleine Affe viele lustig geformte bunte Dinge ein. "Das sind Buchstaben", weiß der schlaue Papagei. "Die hat bestimmt jemand verloren." Und tatsächlich begegnen Affe und Papagei bald sehr seltsamen Tieren, denen etwas zu fehlen scheint: ein Iger, eine Lange, eine Ledermaus.....Eine bezaubernde Buchstaben-Geschichte zum Vor- und ersten Selberlesen, Mitraten und Weiterdichten, die mit dem Spracherwerb spielerisch und witzig umgeht.

100 Kinder
von Christoph Drösser, Klett Kinderbuch, EUR 13,00

 

Die Welt wird hier mit einem einfachen Gedankenspiel unter die Lupe genommen: statt einer abstrakten Zahl von 2 Milliarden Kindern auf der Welt, reduziert das Sachbuch die Zahl auf 100 Kinder. So kann man besser nachvollziehen, wie es Gleichaltrigen auf der Welt geht. So kommen 59 Kinder aus Asien, aber nur 6 aus Europa. 16 von 100 Kindern können nicht in die Schule gehen und 5 haben eine Behinderung. Ein tolles Sachbuch für Kinder ab 8 Jahren und die ganze Familie, zum sich darin verlieren.

Um Mitternacht, wenn die Mumie erwacht
von Adam Stower, Planet!, EUR 12,00

 

Ben ist schockiert! Gerade hat er den Plan für den nächsten Coup der berüchtigten Einbrecherbande, dem Midnight Mob, belauscht. Und das Ziel ist auch noch genau DAS verwunschene Mumien-Gold in DEM Museum, in dem seine Mum gerade als Nachtwächterin angefangen hat! Für Ben ist die Antwort klar: Das verlangt nach einem Genie König Guu! Gemeinsam machen sich die beiden Freunde mit Wombat Herbert auf, den Verbrechern das Handwerk zu legen - gut, dass König Guu wie immer mehr als ein Ass im Ärmel hat. Eine witzige, liebeswert illustrierte Geschichte für alle Kinder ab 8 Jahren.

 

Der verrückte Erfinderschuppen
von Lena Hach, Beltz GmbH, EUR 6,95

 

Tilda, Walter und Fred sind jetzt Erfinder! Der Limonaden-Sprudler ist eine Superidee von Walter. Denken die drei zumindest. Bis beim Experimentieren das Dach des Schuppens in die Luft fliegt und der Dicke und der Dünne Wind davon kriegen. Grund genug, erst mal eine ordentliche Konfetti-Alarmanlage zu installieren. Als die Freunde ihren Limonaden-Sprudler dann im Freibad testen, ist das Chaos komplett. Ein hinreißendes Sommerferienabenteuer um irrwitzige Erfindungen und drei unzertrennliche Freunde, ab dem Alter von 8 Jahren. Und die drei erleben noch mehr Abenteuer zusammen.

Der Rarz-Fatz-x-Weg 23
von Salah Naoura, Beltz Verlag, EUR 7,95

Seit Familie Pittel sich einen »Ratz-Fatz-x-weg 23« angeschafft hat,
erkennen Laura und Robert ihre Mutter nicht wieder. Wie besessen saugt
sie mit dem Superstaubsauger alles weg, was ihr vor die Nase kommt, vom
Staubkorn bis zum Gartenlaub. Was ist nur mit ihr los? Und wer sind die
weißen Herren, die aus ihren weißen Schnappkoffern nicht nur Putzmittel
zaubern, sondern auch diese Tropfen im Goldfläschchen? Gemeinsam machen
sich die Kinder auf, dem Geheimnis der dubiosen Firma »GRÜNDLICH« auf
die Spur zu kommen und geraten in die Fänge eines gigantischen
Wüstenimperiums. Spannend und sehr lustig, für Alle ab 8 Jahren.

Böse Brummer - Die verbotene Zone
von Falk Holzapfel, Loewe Wow!, EUR 12,00

 

Steven und Piet geraten in die verbotene Zone tiiieeef unter der Stadt. Dort sieht es aus wie in einem echten Computerspiel. Schon werden die beiden Jungs von bösen Brummern und schlecht gelaunten Bugs gejagt. Gut, dass sie einen Roboter haben, der ihnen hilft! Doch sind es wirklich nur die Brummer, vor denen sie Angst haben müssen? Klar ist: Die Jungs müssen so schnell wie möglich das Portal zum nächsten Level finden! Die neue spannende Reihe Wow eignet sich für alle ab 9 Jahren, die sich mit dem Lesen noch etwas schwer tun, also mit weeeenig Text und viiiiiiiiel Bild.

Die Unausstehlichen & ich - Freunde halten das Universum zusammen.
von Vanessa Walder, Loewe Verlag, EUR 12,95

 

Life Saaks - kommt drauf an, was du draus machst! Gerade hat Enni sich mit ihrem neuen Leben im Internat versöhnt, da läuft alles schief: Das Zimmer der blinden Lilith wird verwüstet, jemand stiehlt und aus dem See kommt ein seltsames Leuchten. Und alle Beweise deuten auf Enni, dabei darf sie gerade jetzt nicht von der Schule fliegen! Ihr Bruder Noah ist nämlich von zuhause abgehauen und auf dem Weg zu ihr. Gemeinsam mit ihren unausstehlichen Freunden setzt Enni alles daran, Noah zu finden. Dabei kommt sie den Geheimnissen rund um das Internat immer näher ... Flott geschieben für Fans von John Green, Raquel Palacio und Andreas Steinhöfel, ab 10 Jahren.

Das Abrakadabra der Fische
von Simon van der Geest, Thienemann Verlag, EUR 15,00

 

Als Vonkie von ihren Eltern auf den Bauernhof ihres Großvaters geschickt wird, ist sie nicht begeistert. Was soll sie hier schon groß erleben? Dann aber stellt sich heraus, dass ihr Großvater richtig spannende Geschichten erzählen kann. Geschichten von früher. Dass er mit fünf Brüdern aufgewachsen ist, wusste Vonkie gar nicht. Manchen Fragen allerdings weicht er aus, zum Beispiel der nach seinem Lieblingsbruder. Und er warnt Vonkie eindringlich davor, in die Nähe der alten Mühle zu gehen. Eine berührende Geschichte über ein längst vergessenes Familiengeheimnis, geschrieben wie ein spannender Krimi, für Kinder ab 10 Jahren.

 

 



E-Mail Newsletter