KLETTERN 2019

Pressebericht Klettern

Hoch hinaus ging es am 08.03. im Kletterzentrum des Deutschen Alpenvereins (DAV) in Kassel. Um 14.00 Uhr ging es für die 16 kletterbegeisterten Jungen und Mädchen auf die kurze Reise Richtung Marbachshöhe.

Nach der Ankunft ging es gleich los mit dem Klettern und die Kinder stellten in zwei 8er Gruppen einmal in der Boulderhalle in geringer Höhe ohne Absicherung, als auch in der 14 Meter hohen Kletterhalle (mit Sicherung) ihr Können unter Beweis. Zwischendurch konnten die Kinder sich im Bistro stärken, um dann wieder mit voller Energie weiterklettern zu können. Nach der Halbzeitpause wurden die Standorte (Bouldern & Klettern) dann gewechselt.

Das Klettern mit Sicherung wurde von einer ausgebildeten Trainerin angeleitet und begleitet.   

Nach zwei ereignisreichen aber auch anstrengenden Stunden ging es dann wieder zurück nach Wolfhagen, wo die Kinder dann freudig ihren Eltern die „Höhenerlebnisse“ berichteten.


E-Mail Newsletter