7. Nordhessische Tischfußball Meisterschaft

7. Nordhessische Tischfußball Meisterschaft in Wolfhagen

 

Am 14.04. fand bereits zum 7mal in der Wolfhager Stadthalle das große DTFB Challenger-Turnier statt. Für die Disziplin „Offenes Doppel“  hatten sich 40 Teams angemeldet. Das Turnier wurde von den Kicker Wölfen Wolfhagen und der Stadtjugendarbeit Wolfhagen auf die Beine gestellt und zeigte Tischfußball auf hohem Niveau der 80 Starter.  Das Turnier hat unter den Akteuren einen hervorragenden Ruf und so waren wieder aus ganz Deutschland Spieler nach Wolfhagen gekommen.

Um 21.00 Uhr standen - nach ca. 10 Std. Turnierverlauf - die Sieger in der Profi – und Amateurrunde fest:

Profirunde (die ersten 16 Mannschaften der Vorrunde)

  1. Bakis, Ümit / Nicolin, Jan
    TFC Kassel e.V. / Eintracht Frankfurt e.V.
  2. Leu, Gunnar / Wegener, Tim
    Sportfreunde Kickerfeld e.V.
  3. Albers, Michael / Aufgebauer, Felix
    ASC Göttingen e.V.

Die Amateurrunde (Platz 17-32 der Vorrunde) gewannen Heitmeier, Jan / Bauch,Joshua vom Verein Studylife Paderborn e.V.

 

Die Veranstalter zeigten sich sehr zufrieden mit dem Ablauf des Turnieres und konnten am Abend viel Lob der Spielerinnen und Spieler entgegen nehmen.

Für die Bewirtung hatten die Jugendlichen des Jugendzentrums gesorgt.

 

Das Jugendzentrum ist auch die Heimspielstätte der Kicker Wölfe Wolfhagen, bei denen im fünften Jahr seit Gründung weiterhin 2 Mannschaften in der Liga starten.

 


E-Mail Newsletter