AKTUELLES


Die neue Konzeption der Kinder- und Jugendarbeit finden Sie hier zum Download.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Alter: ab 10 Jahren!

Anmeldungen unter: jugendarbeit@wolfhagen.de     &     05692/9960496

 

 



 

Selbstbehauptung für Jungen - zwischen 9 und 13 Jahren

Das Angebot der Jugendarbeiten Habichtswald, Naumburg, Wolfhagen

und Zierenberg möchte Jungen dahingehend sensibilisieren, brenzlige Situationen frühzeitig zu

erkennen und diesen somit aus dem Weg gehen zu können.

Den Kindern werden, dem Alter entsprechende, Techniken gezeigt, um sich im Notfall auch körperlich zur Wehr setzen zu können.

Vereinfacht wird das Erlernen dieser neuen Fähigkeiten durch eine angenehme Atmosphäre u.a. in Form von:

  • Rollenspielen
  • Thematisierung von Gefahren & Gefahrenabwehr
  • Techniken zur körperlichen Abwehr von Angriffen
  • weitere praktische Übungen

WANN und WO: 16. & 17.04.19 von 10.00 bis 14.00 Uhr    Mehrzweckhalle Oberelsungen

WIEVIEL:  20,- Euro, einzuzahlen bei der Stadtkasse Wolfhagen bzw. der jeweiligen Heimatkommune der beteiligten Jugendarbeiten

Die Teilnehmerzahl ist auf 20 Jungen begrenzt, der Eingang der Anmeldung entscheidet über die Teilnahme!

Anmeldeschluss: 25.03.2019

Kursleiter:

Frank Wendrich (1. Dan Ju-Jutsu, 1. Dan Modern Arnis,  Trainer C Ju-Jutsu, Kursleiter, Prüferlizenz  Trainer Ju-Jutsu und Modern Arnis


Pressebericht Klettern

 

Hoch hinaus ging es am 08.03. im Kletterzentrum des Deutschen Alpenvereins (DAV) in Kassel. Um 14.00 Uhr ging es für die 16 kletterbegeisterten Jungen und Mädchen auf die kurze Reise Richtung Marbachshöhe. Mehr >

 

 

 


Traumstadt in Lego®steinen

 

Die Kinder- und Jugendarbeit veranstaltete in den Weihnachtsferien zum ersten mal ein Lego®bauprojekt, welches sich über zwei ereignisreiche Tage erstreckte und im HDG in Ippinghausen stattfand. Mehr >

 

 

 


Edison - Das Rätsel des verschollenen Mauseschatzes

 

Die Kinder der Grundschulen Wolfhagen und Ippinghausen waren hin und weg von der neusten Geschichte des Hamburger Autors Torben Kuhlmann. Auf Einladung der Stadtjugendarbeit und der vhs Region Kassel war der freiberuflich arbeitende Illustrator und erfolgreiche Kinderbuchautor für diese Termine aus Hamburg angereist und hatte für seine jungen Zuhörer etwas ganz besonderes im Gepäck: Mehr >

 

 

Herbstferienprogramm der Stadtjugendarbeit Wolfhagen

 

Erst die Schmuckwerkstatt, dann zwei erlebnisreiche Tage auf dem Dörnberg, danach 3D Minigolf und zu guter Letzt ein Ausflug zum Schlossberg Langohren, sorgten bei vielen Kindern und Jugendlichen für Abwechslung in den Herbstferien. Über die tolle Resonanz an den Angeboten zeigte sich das Team der Jugendarbeit sehr erfreut. Mehr >

 

 

 


Graffiti-Workshop 2018

 

In der letzten Woche der Sommerferien fand unser Graffiti-Workshop statt.

Bilder sehen sie hier.

 

 

 


Spaß, großer Zusammenhalt und viele neue Eindrücke

Jugendfreizeit in Montaione (Toskana)

Vom 03. bis zum 16.07. fand die diesjährige Freizeit der Stadtjugendarbeit Wolfhagen in Italien statt. Die Jugendgruppe war in einem ca. 400 Jahre alten toskanischen Landhaus untergebracht, der „Casa Pomponi“. Die Jugendlichen im Alter von 14 bis 18 Jahren und ihre Betreuer/innen gewöhnten sich schnell an die eindrucksvolle Landschaft und die Unterkunft (ca. 60 km südlich von Florenz gelegen).
Mehr>
Hier gibt es den Feedbackbogen der Freizeit.


 

 


  Ferienspiele 2018

Unter dem Motto:

„Spiel, Spaß und Sport“

Für die ersten beiden Wochen der Sommerferien 2018 stellte die Stadtjugendarbeit Wolfhagen auch in diesem Jahr wieder ein tolles Ferienspielprogramm in den Teichwiesen zusammen.Mehr>

 

 

 


 

  



E-Mail Newsletter