AKTUELLES

Zu den Anmeldungen - hier klicken




Der Workshop ist ausgebucht.





Erfolgreiche Ernte im Mittmachgarten!







 Die Konzeption der Kinder- und Jugendarbeit befinden sich hier zum Download.

___________________________________________________________________________________________________________________________

Hier ein kleiner Überblick über unsere vergangenen Aktionen. Weitere Berichte gibt es unter dem Menupunkt "Rückblicke".

___________________________________________________________________

Offen für Vielfalt – Festveranstaltung in Kassel


„Offen für Vielfalt – Geschlossen gegen Ausgrenzung“ ist ein regionaler Zusammenschluss von Organisationen, Vereinen und Unternehmen, die sich in Kassel und Nordhessen für Vielfalt in all ihren Dimensionen sowie gegen jegliche Ausgrenzung von Menschen in der Gesellschaft und Arbeitswelt einsetzen.

 

Am 04.10. stand die jährliche Preisverleihung der Vielfalt-Verstärker vor der Tür: Mehr >
Die Kinder- und Jugendarbeit ist schon länger Teil dieses Zusammenschluss: Mehr >





Ferienfreizeit nach Ameland 2022



Vom 07. bis 14.08. fand die diesjährige Sommer-Freizeit der Kinder- und Jugendarbeit Wolfhagen auf der niederländischen Insel Ameland statt. 


Mehr >








Graffiti-Workshop der Kinder- und Jugendarbeit 2022

 


Als toller Erfolg erwies sich erneut der Graffitiworkshop in den Sommerferien, den die Kinder- und Jugendarbeit Wolfhagen seit 2016 bereits zum 7x durchführte.


Wie in den Vorjahren unterstütze uns finanziell hierbei das Förderprogramm talentCAMPus der vhs Region Kassel und des Bundesministeriums für Bildung und Forschung großzügig.

Mehr >


Hier eine Zusammenfassung des Projektes im Video:






Kneipenwirt aus Kassel spendet Billardtisch für die Kinder- und Jugendarbeit


Zuerst in der Baumgartenstraße, wo seit der Bauzeit des Hauses um 1910 in den Räumen durchgehend ein Lokal betrieben wurde. Bis 2002 hieß das urige Gasthaus „Zur Hopfenblüte“. Ab diesem Zeitpunkt war es dann die beliebte Kneipe XoX.


Mehr>





Naturforscher AG der Kinder- und Jugendarbeit Wolfhagen 


Seit Ende der Osterferien treffen sich 12 Mädchen und Jungen im Alter von 8-12 Jahren jeden Freitag für 2 ½ Stunden zur Naturforscher AG.

Mehr >





Handwerkertage


Endlich war es soweit. Der neu eingerichtete Werkraum im Jugendzentrum wurde das erste Mal ausgiebig genutzt. Am 12. und 13. April standen die Handwerktage für Mädchen und Jungen auf dem Programm. Leider hatten sich nur Jungs im Alter zwischen 9 und 12 Jahren für das Angebot angemeldet.

Mehr >





Laute(r) selbstbewusste Mädchen!


„Mädchen sind unschlagbar!“, so hieß das Motto des zweitägigen Selbstverteidigungs- und Selbstbehauptungskurses, der unter der Leitung von Anette Messing, ausgebildete Selbstverteidigungstrainerin des Deutschen Ju-Jutsu-Verbandes, in den Osterferien im Haus des Gastes in Ippinghausen stattfand.

Mehr >





Die Kinder- und Jugendarbeit der Stadt Wolfhagen beteiligte sich am Ukraine-Hilfskonvoi

Wenn wir ansonsten einen Reisebericht verfassen, dann kommen wir mit Kinder- und Jugendlichen gerade von einer Auslandsfreizeit zurück oder waren mit Mädchen und Jungen in der Hauptstadt Berlin und berichten von tollen Erlebnissen, Spiel, Spaß und Sonne für alle Beteiligten.

Mehr >



 

Natur Pur – Ausflug zur Berghütte

3. Abenteuertage der Kinder- und Jugendarbeit Wolfhagen für Jungs auf dem Dörnberg.

Am Montag den 05.08. trafen sich die sieben Jungs aus Wolfhagen und dem Altkreis, die sich für die Abenteuertage auf dem Dörnberg angemeldet hatten, an der Stadthalle. Die Gruppe freute sich auf  drei Tage Ferienaktion ohne Strom und fließend Wasser. Drei Jungs, die im letzten Jahr schon dabei gewesen waren, berichteten von ihren Erfahrungen, so dass die Vorfreude immer größer wurde. Mehr>




 
 

  







E-Mail Newsletter